Telefonauskunft:  
Geschäftsstelle der Tübinger Puppenbühne, Telefon (0 70 71) 6 26 81,
Handy 0152 510 118 31.
  Kartenvorverkauf:  

Verkehrsverein Tübingen an der Neckarbrücke,Telefon (0 70 71) 91 36-0,
Telefax (0 70 71) 3 50 70.

Kartenvorbestellungen derzeit bitte ausschließlich per Mail über das Kontaktformular auf dieser Website!

Bitte KEINE KARTENVORBESTELLUNGEN ÜBER DIE HANDYNUMMER.

 

 

Dezember 2021

 

Es war beinahe vorhersehbar. Die extrem steigenden Coronazahlen und die damit ständig verbundenen Einschränkungen zwingen uns wieder einmal dazu, die restlichen Dezembertermine abzusagen!! Das tut uns unendlich leid, ist aber nicht zu ändern.

Da wir auch nicht wissen, wie es im Januar und Februar aussehen wird, bitten wir Sie, regelmäßig unsere Website zu besuchen. Sobald klar ist, ob in den beiden Monaten Veranstaltungen stattfinden können, werden sie dort veröffentlicht.

Bleiben Sie gesund!!

Auch dann gilt wie bisher: Um einen Überblick bezüglich der Platzverteilung zu bekommen, bitten wir, wenn möglich, Karten zu reservieren. Nunmehr ist auch der Erwerb von Karten an der Abendkasse möglich. 

Kartenvorbestellungen ausschließlich über unsere Website (Kontaktformular) direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder, wenn angegeben, an die Mailadresse der Künstlerinnen und Künstler.

 

 


 
 
 

 

Freitag, 3. Dezember, 20 Uhr,  Eintritt 12 Euro, Studierende und Schüler(innen) 7 Euro

 

Philosophier mit mir!

Philosophische Comedy

 

Ein Stück Bühnenpoesie über alles, was im Leben wichtig ist. Harry Kienzler trägt in gereimter und ungereimter Form Gedanken vor zu den großen Fragen: Wie wollen wir leben? Warum müssen wir sterben? Wie handeln wir gerecht? Und was machen wir eigentlich die ganze Zeit dazwischen? Im Stile der alten Meister Goethe, Schiller und Heinz Erhardt geht er auf Erkundungstour durch die Höhen und Tiefen der menschlichen Existenz.  

 

Dabei reimt, rappt, singt, dichtet, spricht und macht Harry Kienzler alles Mögliche und Unmögliche.Auch konsumierbar für Nicht-Philosophen.

 
 
 

 

 

Samstag, 4. Dezember, 20 Uhr,  Eintritt 12 Euro, Studierende und Schüler(innen) 9 Euro

Klangwelten

Das faszinierende Konzerterlebnis

Volker Luft ́s Konzertprogramm Klangwelten verspricht ein ganz besonderes Konzertereignis. Der Kompositionspreisträger verzaubert die Zuhörer mit seiner Gitarre und nimmt sie mit in faszinierende musikalische Welten der Renaissance, des Flamenco, Barock, Tango und Klezmer. Scheinbar grenzenlos scheinen die Klangwelten in die Volker Luft mit seinen Publikum eintaucht: Gitarrenbearbeitungen der Werke Bachs und Beethovens,  feuriger andalusischer Flamenco, erdiger Blues, elektrisierender Tango, melancholische Klezmer, fröhliche keltische Klänge, sowie rhythmische afrikanische Musik begeistern und bezaubern die Zuhörer.

Klangwelten vermittelt neue Höreindrücke und legt beeindruckende Zusammenhänge zwischenden einzelnen Musikkulturen offen. Durch eine kurzweilige und unterhaltsame Moderation, die literarische, historische und kulturelle Bezüge herstellt, wird der Hörgenuss perfekt abgerundet. Volker Luft, dessen Gitarrenbearbeitungen, Kompositionen, Lehrbücher und CDs, bei den renommiertesten Verlagen weltweit veröffentlicht werden, spielt seine schönsten Komposition und Gitarrenbearbeitungen für Gitarre Solo und lädt das Publikum ein sich von faszinierenden
Klangwelten bezaubern zu lassen.

Weitere Informationen:
www.volkerluft.net

Pressestimmen:
„Volker Luft ist ein wahrer Meister der Gitarre“  Südwest Presse
„Gitarrist Volker Luft lässt im Hinblick auf Klang- und Spieltechnik aufhorchen.“   Stuttgarter Zeitung
„Volker Luft ́s Musik ist im weiten Feld zwischen Fingerstyle Guitar und Klassik sicher etwas
Spezielles.“   Gitarre und Bass
„Volker Luft ist einer, der alles kann auf der Gitarre, ganz gleich ob nun Pop, Rock, Flamenco oder
Bossa Nova...“   Stuttgarter Nachrichten